Herzlich willkommen am Huzulenpferdegestüt "Gut Lieglerberg"

 

Das Schild zeigt.......

....dass man auf dem richtigen Weg zu uns ist.

Man erfährt, was es auf unserem ARCHE HOF zu sehen und zu erleben gibt.

Die Huzulenpferde als Empfangskommitee

Eines der Häuschen für Besucher und Gäste

Informationstafel über die auf unserem ARCHE HOF gehaltenen Tiere

 

Mit einem Gang durch die Jahreszeiten möchten wir unseren

ARCHE-HOF vorstellen.

In der klimabegünstigten Oststeiermark, umgeben von Weingärten und Streuobstwiesen, leben
 
wir hier mit unseren Tieren.
 
 

Frühling überall -

im Wald -

 - im Garten -

 - auf den Wiesen -

nach dem Striegeln kommen die Störche -

auf den Weiden - die Natur ist in ihrer Üppigkeitß nicht zu übertreffen -

- und bei den Pferden

Auf schnellstem Weg zum Teich

Wer weiß was aus ihr wird?

Auch dieser unternehmungslustige Bursche ist schon unterwegs

Zwei auf geleichem Weg

Im Teich sind Laich und Kaulquappen

Ob sich die Teichbewohner über diesen Besuch freuen?

Dachlandschaft

 

ein wunderschöner Frühsommertag

Blütenpracht .......

in Blau....

und Gelb , wohin man schaut -

 - auch die Sumpfschwertlilien blühen

Futter für Bienen und Schmetterlinge gibt es in reichem Angebot

      

      

     

   

                                

        

Ruhige Hochsommertage

 

Es gibt jetzt viel zu tun, wenn man "ihn" -  Ampfer.......

und  "sie" -  Klette  - loswerden will.

Der Reitplatz muss regelmäßig gepflegt und........

...die Koppeln müssen nachgemäht werden.

Nach getaner Arbeit tut Abkühlung gut.

Der gemütliche Rasenplatz lädt zum Entspannen  -

 - und Ausruhen ein.

 

Durchgang zu den Terrassen

 

 

Selbst nachts erkennt man, wer hier wohnt.

 

Der Lieblingsplatz unserer Katzen

Wolkenstimmung im Sommer

Jungschwalben......

.......im  Nest

Schwalbenbad

 

 

Hochsommer am Teich

Der Teich ist ein funktionierendes Ökosystem

   

Frösche, Kröten, Wasserläufer, Libellen und Fische (die nicht gefüttert werden) sorgen für ein Gleichgewicht und wir haben dadurch keine Gelsen.

Apfelbäume am Weg zur Reithalle tragen reichlich

Die Nüsse fallen schon herunter

Apfelernte im Spätsommer

Ein Apfel schöner als der andere

Rehe besuchen uns......

fast täglich.

Bald sind sie reif

Diese Trauben hängen nicht zu hoch

Die Schwalben sammeln sich bereits für ihren Flug in den Süden.

Prächtige Herbsttage.....

.....wie gemalt

Die Reithalle in der warmen Wintersonne

Jännervollmondnacht



↑ Seitenanfang